33.000 Zugriffe in vier Tagen: Neues DIAKO-Video mit York Lange

Da ist von Anfang an viel Tempo drin: Gerade noch hat sich York vor dem Eingang der DIAKO gefragt, wie so ein Arbeitsalltag auf der Station wohl aussieht, da ist er auch schon mittendrin. Als Pflegepraktikant. Von Schwester Finja, die die Station der Unfallchirurgie leitet und eines nicht leiden kann: Das York so viel bummelt. Das sagt sie ihm auch, dabei müssen beide immer wieder herzhaft lachen. Sehr neugierig begleitet der Moderator, Hallensprecher (SG Flensburg-Handewitt) und Stadionsprecher (Holstein Kiel) Schwester Finja durch den Krankenhausalltag, will ganz viel wissen, stellt ganz viele Fragen. So bietet das Video einen guten Einblick in die abwechslungsreiche Arbeit der Pflege, der durch die humorvolle Art  von York Lange und Finja Jensen (das passt sehr gut!) für den Zuschauer informativ und unterhaltsam ausfällt.

Es ist übrigens der Pilotfilm für den neuen YouTube-Kanal „stelldichein mit York“, der besonders junge Menschen ansprechen und mit authentischen Einblicken bei der Berufswahl helfen soll.

Der Film hat in wenigen Tagen bei Facebook mehr als 33.000 Zuschauer erreicht.

Unter folgendem Link ist das Video bei YouTube zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=dgiA9JCtQeQ

Zurück