Beruf und Familie: DIAKO ausgezeichnet

Die DIAKO wurde 2019 mit dem „Preis der jungen Wirtschaft“ für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ausgezeichnet. Neben der DIAKO erhielten die VR Bank Nord und die r2p GmbH die Ehrung von den Wirtschaftsjunioren Flensburg.

Der Einsatz für die „Vereinbarung von Beruf und Familie“ ist eines der Hauptanliegen der Wirtschaftsjunioren Flensburg. Mit dem Preis erfährt die DIAKO eine Ehrung für die jahrelangen Anstrengungen in dem Bereich: Die DIAKO unterstützt berufstätige Eltern mit individuellen Regelungen, zum Beispiel mit der Vermittlung von Kinderbetreuungsplätzen im eigenen Betriebskindergarten Kita Kapernaum (in Flensburg) mit langen Öffnungszeiten von 6 bis 18 Uhr und einer Nachtbetreuung. In Nordfriesland vermitteln die DIAKO NF auf  Wunsch eine Tagesmutter und Übergangswohnungen für Mitarbeitende. Weitere Pluspunkte beim „Arbeitgeber“ DIAKO sind u.a. familienfreundliche Arbeitsbedingungen, Teilzeit bzw. flexible Arbeitszeiten nach Bedarf, individuelle Regelungen für die Elternzeit, Unterstützung bei Aus- und Fortbildung, Teilzeit-Ausbildung in Pflegeberufen und ein Wiedereinsteiger-Programm für Pflegekräfte.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der DIAKO.

Auf unserer neuen Seite finden Sie unter www.diako-karriere.de ab sofort unsere Stellenangebote und ein digitales Bewerbungsformular für die Sofortbewerbung und Initiativberwerbung (Icon Rakete).

Zurück