Ove studiert Pflege

Ove Vollertsen hat jetzt mit seinem Praxisblock im DIAKO Krankenhaus begonnen. Sein duales Studium der Pflege findet abwechselnd an der Universität Lübeck und in der DIAKO statt.

Ove Vollertsen konnte sich nicht entscheiden: Nach seinem Bundesfreiwilligendienst wollte er weiter in der Pflege arbeiten, aber auch studieren. Er musste sich dann aber gar nicht entscheiden, er macht jetzt einfach beides. „Das Pflegestudium ist wie für mich gemacht“, sagt Ove Vollertsen.

Nach einem ersten Theorie-Block an der Universität Lübeck hat er nun seinen ersten Einsatz im DIAKO Krankenhaus. „Das ist einfach eine tolle Kombination aus Theorie und Praxis.“ An der Uni lernt er Anatomie und Physiologie, pflegerische Diagnostik, Psychologie und wissenschaftliches Arbeiten. „Gut finde ich auch, dass die Kommunikation ganz viel Raum einnimmt im Studium – das ist ganz wichtig in der Pflege.“

Der Bachelor eröffnet ihm nach 7 Semestern Zugang zu weiterführenden Masterstudiengängen und ganz viele berufliche Perspektiven. Das Studium ist generalistisch ausgerichtet: Ove Vollertsen wird dadurch wie unsere Auszubildenden zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann zu einem echten Allrounder in der Pflegebranche. Er möchte später aber unbedingt weiter „am Bett“ arbeiten, und sein vielfältiges Wissen aus dem Studium in der Pflege anwenden. Wir sind froh, dass Ove und „unsere“ anderen Bachelor-Student*innen dabei sind und wünschen allen Neuen weiterhin einen guten Start!

Weitere Infos zum Dualen Studium und zur Pflegeausbildung finden Sie unter www.diako-karriere.de.

Diesen und andere Beiträge finden Sie stets aktuell auf Instagram: "diakopix" heißt der Kanal der DIAKO: Link zu Instagram*
Folgen Sie uns!

*Datenschutzhinweis. Wenn Sie diesem Link folgen, gelangen Sie zu Instagram. Dort gilt die Datenschutzerklärung von diesen Anbietern. Bitte informieren Sie sich!

Zurück