Vielen Dank an die Spender!

Mobile Geräte am Patientenbett: das erspart Wege und erhöht die Sicherheit.

Mehrere Spenden von dankbaren Patient*Innen für die Station C4 des DIAKO Krankenhauses machten es möglich – und damit arbeiten macht Spaß: begeistert zeigen uns Dr. Sebastian Jazra, Ltd. Oberarzt, und Sr. Finja Jensen, Pflegebereichsleiterin, das neue IPad, mit dem nun z. B.  Fotos in bester Auflösung vor und nach einer OP und im Verlauf jederzeit am Patientenbett gemacht, kommentiert und gleich in die digitale Akte eingespeichert werden können.

„Eine Bilderreihe zeigt den Heilungsverlauf einer Wunde viel besser und erspart dem Patienten häufige Verbandswechsel. Auch der niedergelassene Arzt kann in der Nachsorge den Heilungsprozess besser beurteilen“, erklärt Dr. Jazra. Denn das ist ein weiterer Vorteil des Gerätes: die Fotos können mit dem Entlassbrief digital an die nachsorgenden Ärzte oder auch an ein Pflegeheim weitergegeben werden.

Als  Zweites ermöglichten die Spenden die Anschaffung eines Hand-Dopplergerätes für die Station: „Das Gerät misst per Ultraschall die Durchgängigkeit einzelner Blutgefäße. Dies erlaubt Rückschlüsse auf die Durchblutung des Gewebes, etwa nach einer OP – auch am Patientenbett. Das kommt vor allem auch geschwächten Patienten zugute. Sie können so schonend untersucht werden, ohne Wartezeiten und ohne Extra-Wege zu den großen Geräten“, freut sich Sr. Finja.

Die Station C4 gehört zu der  DIAKO Klinik für Orthopädie, Unfall-, Hand- und Plastische Chirurgie.

„Im Namen der Patienten und der ganzen Station möchten wir uns bei den großzügigen Spenderinnen und Spendern sehr bedanken“, sagen Sr. Finja und Dr. Jazra.


Foto: Freuen sich über die Spenden von dankbaren Patient*innen: Sr. Finja Jensen (r.) und Dr. Sebastian Jazra (Foto: Bauer)


Diesen Beitrag gibt es auch bei Instagram mit mehr Bildern und einem kurzen Film: 

https://www.instagram.com/diakopix/?hl=de

Folgen Sie uns!

 

Zurück
Freuen sich über die Spenden von dankbaren Patient*innen: Sr. Finja Jensen (r.) und Dr. Sebastian Jazra