Neuer Chefarzt der Frauenklinik: Herzlich Willkommen in der DIAKO, Privatdozent Dr. Thomas Hildebrandt!

Herzlich Willkommen in der DIAKO, Privatdozent Dr. Thomas Hildebrandt! Heute hat der neue Chefarzt in der DIAKO Frauenklinik seinen Dienst angetreten. Thomas Hildebrandt war seit April 2017 Geschäftsführender Oberarzt der Frauenklinik des Universitätsklinikums Erlangen. „Ich freue mich, mit der DIAKO Frauenklinik nun eine große, renommierte Klinik zu leiten, die das gesamte Spektrum der modernen Gynäkologie und Geburtshilfe abbildet – mit einem Einzugsgebiet aus dem gesamten Norden Schleswig-Holsteins“, sagt Dr. Thomas Hildebrandt.  „Ich freue mich auf die Menschen, auf die Mitarbeitenden der DIAKO, auf die Kontakte zu den Niedergelassenen, und natürlich auf Flensburg als neue Heimat für mich und meine Frau.“

Dr. Hildebrandt hat mit den jeweils über drei Jahre andauernden Schwerpunktausbildungen in den Bereichen

  • Gynäkologische Onkologie
  • Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin,
  • gynäkologische Endokrinologie und Reproduk­tionsmedizin

alle drei im Fachgebiet der Frauenheilkunde und Geburtshilfe zu erreichenden Schwerpunktweiterbildungen absolviert. Er möchte seine Expertise sowohl zum Wohle der Patientinnen nutzen, aber auch für Ärztinnen und Ärzten an der DIAKO zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten etablieren. 

„Wir freuen uns, mit Herrn Dr. Hildebrandt einen so qualifizierten Chefarzt für die Frauenheilkunde und Geburtshilfe gefunden zu haben“, erklärte Ingo Tüchsen, Geschäftsführer des DIAKO Krankenhauses. Er dankte dem Leitenden Oberarzt Alexander Wagner, der die kommissarische Leitung der Frauenklinik zwischenzeitlich übernommen hatte, und dem gesamten Team der DIAKO Frauenklinik für ihren engagierten Einsatz.

Weitere Informationen über Privatdozent Dr. med. Thomas Hildebrandt finden Sie hier auf einer Sonderseite, die in acht Zeitungsausgaben des sh:z erschienen ist.

Zurück